• Jetzt für die AIDS-Hilfe Duisburg / Kreis Wesel e.V. voten!

  • KEIN AIDS FÜR ALLE

  • Die AIDS-Hilfe Duisburg / Kreis Wesel e.V. auf Facebook - Folgt uns!

  • SCHLAU Duisburg sucht neue Ehrenamtler*innen

  • Herzenslust trifft sich wieder

Home

Neue Ära in der Hepatitis C Therapie- jetzt behandeln oder noch warten ?

In der Behandlung der Hepatitis C gibt es durch die Zulassung von neuen Medikamenten neue Ansätze in der Therapie. Einige Medikamente sind bereits verfügbar, weitere Medikamente werden in den nächsten Monaten folgen.

Zum einen hat dies zur Folge, dass bei kürzeren Behandlungszeiten eine höhere Rate der Ausheilung einer chronischen Hepatitis C auch bei den ungünstigen Genotypen 1 und 4 möglich ist. Des Weiteren wird es in Kürze die Möglichkeit einer interferonfreien Behandlung geben.
Daher stellen sich für die Betroffenen viele Fragen, u. a. soll ich jetzt bereits mit einer Behandlung beginnen oder lieber noch warten? Werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen? Welche Nebenwirkungen haben die neuen Medikamente? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, dass eine Behandlung durchgeführt wird? Ist bei Substitution eine Behandlung möglich? Zu diesen Fragen, über den aktuellen Stand und den Blick in die Zukunft hat Prof. Dr. med Schlaak in seinem Vortrag informiert.

Präsentation der Veranstaltung:
Präsentation zum blättern
Präsentation als PDF

 

Adresse

Beratungsstelle Duisburg:
Bismarckstr. 67
47057 Duisburg

Öffnungszeiten

Büro Duisburg
Montag 11 - 14 Uhr
Mittwoch 14 - 19 Uhr
Freitag 11 - 16 Uhr
Gefördert durch:                                                                                                                           Mitglied in: