Spritzenautomat

Zur aktiven Unterstützung der HIV-Vorbeugungsbemühungen von intravenös Drogengebrauchern organisiert die AIDS-Hilfe Duisburg-Kreis Wesel e.V. seit mehr als einem Jahrzehnt ein Spritzenaustauschprogramm. Während der Öffnungszeiten der Beratungsstelle können an der Bismarckstraße gebrauchte Spritzen abgegeben und gegen neue eingetauscht werden. Außen am Haus angebrachte Automaten ermöglichen es, auch außerhalb der Öffnungszeiten sterile Spritzen und Kondome zu erwerben.

Automaten-Standorte:

  • Duisburg-Neudorf: AIDS-Hilfe im Technologiezentrum I (Bismarckstr. 67)
  • Wesel: Haus der Drogenberatung
    (rechte Hausseite, Fluthgrafstraße)

Gefördert durch:                                                                                                                           Mitglied in: