images/youthwork.png

Schwerpunkte
- Projektformen zum Themenfeld "Liebe, Sexualität und Partnerschaft - in Zeiten von HIV/AIDS und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten"; - Kernanliegen ist die (Fort-) Entwicklung von kommunikativen Kompetenzen zum Durchsetzen von individuellen Schutzbedürfnissen und adäquaten Strategien zur Vereinbarung von Schutzverhalten (vorwiegend ab der Jgst. 9); - emanzipatorischer Ansatz unter Berücksichtigung von Aspekten zur Enttabuisierung des Themas, Entdiskriminierung von Betroffenen und von HIV bedrohten Menschen; - in der Regel mit der Möglichkeit der thematischen Auseinandersetzung über HIV-positive Mitarbeiter/innen
(gemäß Richtlinien NRW, BASS RdErl. 18-12 Nr 4 HIV/AIDS-Aufklärung in den Schulen vom 01.07.2012)


Konditionen / Rahmenbedingungen:
Das Angebot, das von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen der AIDS-Hilfe vorgehalten wird ist zur Zeit noch grundsätzlich honorarfrei, allerdings sind anfallende Sachkosten zu tragen.
Zu Terminvereinbarungen und zur Feinplanung für die jeweilige Zielgruppe ist ein Vorgespräch erforderlich.
Nähere Informationen zum Youthwork finden Sie unter www.youthwork-nrw.de
Sprechzeiten nach Vereinbarung

Gefördert durch:                                                                                                                           Mitglied in: