images/adrugthive.png

Ein Projekt zur Suchtprävention bei Partydrogen. Hier gibt es unterschiedliche Angebote, unter anderem personalkommunikative Aktionen auf Partys zu den Themen HIV/AIDS und Partydrogen, Aufklärungsveranstaltungen in Schulen oder Einzelveranstaltungen für Multiplikatoren.
Wir haben auch in diesem Bereich einen akzeptierenden Ansatz und beraten zu Safer Use.  Wir vermitteln denjenigen, die sich für den Drogenkonsum entscheiden, das Wissen zum risikominderndem Konsum und versuchen mit motivierender Kurzberatung die Konsumenten ihren Umgang mit Drogen zu reflektieren.

Gefördert durch:                                                                                                                           Mitglied in: