HIV-Selbsttest (HIV-Heimtest)

 

Wir bieten in unserer AIDS-Hilfe Duisburg / Kreis Wesel e.V. die Möglichkeit, anonym einen Schnelltest (gegen eine Gebühr von 17€) sich abzuholen!

Wer nicht zum Hausarzt oder Gesundheitsamt gehen möchte, kann einfach bei uns reinschauen! Kommt vorbei und erfahrt euren Status.

Anleitung

Hier im Video erfahrt Ihr wie man den HIV-Selbsttest anwendet.

Kosten

Den HIV-Selbsttest gibt es bei uns für 17€

Was ist ein HIV-Selbsttest?

Ein HIV-Selbsttest (auch: HIV-Heimtest) ist ein HIV-Test, der sich einfach selbst durchführen lässt, zum Beispiel zu Hause. Dabei wird etwas Blut aus der Fingerkuppe abgenommen und in eine Testapparatur gegeben. Der HIV-Selbsttest zeigt das Ergebnis nach 10 Minuten an. Wie andere übliche Testverfahren auch, weist der Selbsttest nicht HIV direkt nach, sondern Antikörper gegen das Virus.

Achtung: Die Antikörper bilden sich erst nach einiger Zeit. Der Test kann daher erst 12 Wochen nach einer möglichen HIV-Übertragung sicher ausschließen, dass diese erfolgt ist. Das Ergebnis „HIV-negativ“ ist also erst nach zwölf Wochen zuverlässig. Eine bestehende HIV-Infektion nachweisen kann er oft schon früher.

AIDS-Hilfe Duisburg / Kreis Wesel e.V.
Bismarckstr. 67
47057 Duisburg

Kontakt

Telefon: 0203 / 66 66 33
Fax: 0203 / 6 99 84
info@aidshilfe-duisburg-kreis-wesel.de

Öffnungszeiten

Montag 9 - 14 Uhr
Dienstag 9 - 14 Uhr
Mittwoch 9 - 17 Uhr
Donnerstag 9 - 17 Uhr
Freitag 9 - 14 Uhr
und nach Vereinbarung
(auch in Abendstunden)

 

Unterstützer und Dachverbände